Apps vollständig beenden unter Windows 8.1

Mir ist aufgefallen, nach dem ich Windows 8.1 installiert hatte und mir verschieden Anwendungen angesehen habe, dass ich diese nicht mehr wie gewöhnt beenden konnte. Bei der neuen Version von Windows werden nun Apps die mit dem Befehl der Tastenkombination “Alt” + “F4″ oder per Mausklick festgehalten und nach unten aus dem Screen herausgezogen nicht mehr beendet. Alle Apps bleiben dann im Taskmanager im Ruhezustand, so dass ein schneller neuer Zugriff erfolgen kann. Die Kollegen von NetzwerkTotal.de zeigen in einem Beitrag, wie man die Anwendung unter Windows 8.1 komplett schließen kann.

Anleitung zum Schließen der Apps



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>